Kostenlose Migration in die neuen deutschen Microsoft Rechenzentren

Schon bald, am 30. April 2021, endet die Frist, in der Sie eine kostenlose Datenmigration bei Microsoft beantragen können.

Das betrifft Kunden, die derzeit in anderen Datenzentren, z.B. in Dublin, gehostet sind, aber aus regulatorischen Gründen (oder einfach wegen einem besseren Gefühl 😉) ihre Kerndaten der Office365 Dienste in die neuen deutschen Microsoft 365-Rechenzentren verschieben möchte.

Was ist mit Office365 Kerndaten gemeint? Das ist die Teilmenge von Kundendaten, die in folgenden Services gespeichert sind:

  • Exchange Online
  • SharePoint Online
  • OneDrive
  • Teams

Der Antrag ist nur ein Häkchen entfernt…

Berechtigte Kunden können die Datenmigration folgendermaßen beantragen:

Im Office 365 Admin Center navigieren Sie dazu via
Einstellungen ➡ Organisationseinstellungen ➡ Registerkarte Organisationsprofil ➡ Data Residency

Den offiziellen Microsoft-Artikel finden Sie dazu hier:
Anfordern der Datenverschiebung – Microsoft 365 Enterprise | Microsoft Docs

Welche Microsoft Dienste werden in Office 365 Deutschland unterstützt?

Die Liste umfasst nach offiziellen Angaben im Prinzip alle Microsoft 365 Dienste. Diese 39 Dienste können im Detail hier nachgelesen werden.
https://docs.microsoft.com/de-de/microsoft-365/enterprise/ms-cloud-germany-transition?view=o365-worldwide#serv-avail

Auf dieser Seite finden Sie auch weitere Informationen zur anstehenden Migration, z.B.

  • ob sich die Preise des Dienstes ändern
  • ob Skype for Business direkt nach Teams migriert wird
  • oder ob und wie Office 365 URL’s und IP-Adressen angepasst werden müssen

Bitte beachten Sie diese Hinweise, damit Sie eine Service-Unterbrechung für Ihre Mitarbeiter vermeiden.

Für jeden, der dieses Angebot annehmen möchte, sage ich schon einmal, Willkommen in Deutschland 😉

Wer noch nicht in der Cloud ist, aber in die neuen deutschen Datenzentren migrieren möchte, da helfen Entweder Drittanbieter Tools oder auch Microsoft direkt mit dem 2016 eingeführten FastTrack Service, den ihr hier findet:
Microsoft FastTrack, move to the cloud with confidence

Robert Mulsow

Rob hinterfragt kontinuierlich den Status quo! Er ist ein Digitaler Transformator, Microsoft MVP und Gründer des Unternehmens SkillBridge. Alle drei Rollen konzentrieren sich darauf, den Geschäftserfolg durch moderne Kooperationslösungen und neue Arbeitsweisen voranzutreiben. Als zertifizierter Trainer und MCSA für Office 365 unterstützt er Unternehmen ihre Geschäftsprozesse auf moderne Arbeitsplatzlösungen umzustellen und macht sie erfolgreicher bei der Transformation ihres Geschäftsmodells, fördert die Benutzerakzeptanz und erhöht den Schutz der Informationen. Mit seiner Erfahrung als Premier Field Engineer bei Microsoft hilft er großen Unternehmen bei ihren komplizierten SharePoint-Herausforderungen und zugehörigen Microsoft Technologien. Fragen Sie mich etwas zu (Cloud) Backup & Disaster Recovery, Information Governance, Teams Adoption Strategien sowie Compliance Themen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.